Login
Tierschau in Hessen

Die schönsten Fleckviehkühe Hessens bei „Zukunft Rind“

Gruppensieger Zukunft Rind 2017
Die Fleckvieh-Gruppensieger bei "Zukunft Rind" 2017. © Christine Endres
Christine Endres ,
am
31.01.2018

Die Fleckviehzüchter aus Hessen präsentieren ihre schönsten Kühe am Samstag, den 3. Februar in der Alsfelder Hessenhalle bei "Zukunft Rind".

Los geht es bei "Zukunft Rind" um 9.30 Uhr mit dem Richten der Fleckviehkühe. Robert Lechner wird als Preisrichter fungieren. Er kommt aus Sauerlach und bewirtschaftet dort einen Fleckviehzuchtbetrieb. Parallel dazu werden auch die Kühe der Rassen Schwarzbunt und Rotbunt gereiht. Danach ziehen die Demonstrationsgruppen der Rassen Braunvieh, Jersey und DSN in den Ring. Außerdem wird in diesem Jahr eine Nachzuchtgruppe des Fleckvieh-Stieres Magistrat zu sehen sein.

Im Anschluss an das Preisrichten findet eine Top-Auktion mit Tieren der Rassen Schwarzbunt, Rotbunt und Fleckvieh statt. Das Highlight für Fleckvieh-Fans ist dabei sicherlich das Imperativ-Kalb mit gGZW 139 von Frank Hofmann aus Gersfeld. Die Mutter dieses Kabes ist die Vollschwester des genomischen Jungvererbers Possmann. Der Auktions-Katalog sowie weitere Informationen sind auf der Homepage der ZBH zu finden.

Auch interessant