Login
Tierzucht

Georg Hollfelder ist neuer Vorsitzender

ASR
am
03.11.2015

Der Landesverband bayerischer Rinderzüchter e.V. hat eine neue Vorstandschaft gewählt.

Bei der Mitgliederversammlung des Landesverbands bayerischer Rinderzüchter e.V. (LBR) in Denkendorf wurden Georg Hollfelder vom Rinderzuchtverband Oberfranken e.V. als LBR-Vorsitzender und Norbert Meggle von der Allgäuer Herdebuchgesellschaft (AHG), Kempten, als dessen Stellvertreter neu gewählt. Als ehrenamtliche Vertreter wurden bei den Ausschussneuwahlen folgende Personen gewählt: Erich Pilhofer (Rinderzuchtverband Oberpfalz), Balthasar Biechl (Zuchtverband Miesbach), Karl Kreß (Rinderzuchtverband Franken), Sebastian Mühlbauer (Zuchtverband Niederbayern) und Fritz Lutzenberger (Zuchtverband Schwarzbunt und Rotbunt Bayern). Der LBR dankt dem ausscheidenden Vorsitzenden Siegfried Schütz und dessen Stellvertreter Karl Kreß, der weiterhin im Ausschuss tätig ist. Siegfried Schütz wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt.
Auch interessant