Login

GGI-Spermex GmbH gegründet

GGI-SPERMEX-GmbH_Versammlung
GGI-Spermex GmbH
am
27.04.2018

Die Gesellschafter der GGI German Genetics International GmbH mit Sitz in Cloppenburg und der
Spermex GmbH mit Sitz in Ottobrunn haben die Verschmelzung beider Exportunternehmen einstimmig beschlossen.

Die Gesellschafter beider Unternehmen haben den Beschluss zur Verschmelzung durch Neugründungin einstimmig in einer gemeinsamen Gründungsversammlung am 17. April 2018 im Museumsdorf in Cloppenburg gefasst. Die Verschmelzung zur GGI-Spermex GmbH markiert den Höhepunkt der erfolgreichen Annäherung zweier renommierter Exportunternehmen für Rindergenetik. Beide Standorte in Cloppenburg und Ottobrunn bleiben erhalten.

Über 20 Rinderrassen

Beide Unternehmen sind bereits seit langem erfolgreich in der internationalen Spermavermarktung tätig. Mit der neugegründeten GGI-Spermex GmbH mit Sitz in Cloppenburg wird das Angebot an Rinderrassen im Vertrieb erheblich erweitert und somit die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit sichergestellt. Weltweit einzigartig verfügt die GGI-Spermex GmbH über die Kernrassen Holstein Friesian, Red Holstein, Fleckvieh und Braunvieh mit eigenen, starken Zuchtprogrammen. Darüber hinaus besteht über die Gesellschafter Zugriff auf mehr als 20 weitere Rinderrassen, wie zum Beispiel Angler, Jersey, Doppelnutzungs- und Fleischrassen. Die Gesellschafter der GGI-Spermex GmbH führen in ihren Stammgebieten, verteilt über ganz Deutschland, über 2,7 Mio. Erstbesamungen jährlich durch. Mehr als 1.500 Mitarbeiter sind in den Basisorganisationen tätig.

Auch interessant