Login
Fotowettbewerb

Fotowettbewerb der schönsten Fleckvieh-Momente

rinderzucht-fleckvieh-ochsenrennen-ochse
Ariane Haubner, Rinderzucht
Ariane Haubner, Fleckvieh
am
23.04.2019

Die Zeitschrift Rinderzucht Fleckvieh feiert 25-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass veranstalten wir einen großen Fotowettbewerb. Schicken Sie uns Bilder Ihrer schönsten Fleckvieh-Momente. Als erster Preis winkt ein Viehanhänger.

Fleckvieh ist die Doppelnutzungsrasse. Milch und Fleisch – Fleckvieh glänzt in beiden Diziplinen und nicht nur das, egal ob in der intensiven Ackerbauregion oder auf 2000 m Höhe auf der Alm, die robuste Rasse kommt überall zurecht, in großen wie in kleinen Betrieben. Auch auf Tierschauen, beim Ochsenrennen oder manchmal sogar noch als Zugtier vor historischem Gespann macht Fleckvieh eine gute Figur. Solche besonderen Momente werden natürlich gerne mit der Kamera festgehalten. Manchmal sind es aber auch die kleinen, alltäglichen Dinge, die einen Moment besonders machen und nur ein Zufall hat dazu geführt, dass ein Fotoapparat im Einsatz war.

Wir wollen sie sehen, Ihre schönsten Fleckvieh-Momente, egal ob zu Hause im Stall, auf der Weide oder auf der Alm, bei einer Tierschau oder bei sonstigen Anlässen. Nach Möglichkeit sollten auf dem Foto Mensch und Tier zu sehen sein, schließlich sind unsere Tiere nicht nur Produktionskapital, das irgendwo im Eck steht – tagtäglich finden Interaktionen zwischen Mensch und Tier statt, die zeigen, dass unsere Fleckviehkühe noch 'Familienanschluss' haben. Aber auch besonders stimmungsvolle Fotos, auf denen kein Mensch zu sehen ist, werden nicht vom Wettbewerb ausgeschlossen. Schließlich ist nicht immer eine zweite Person anwesend, die auf den Auslöser drückt.

Mitmachen lohnt sich – so geht's

rinderzucht-fleckvieh-fotowettbewerb-teinahmebedingungen-datenschutz-kind-mädchen-kalb-kuh

Natürlich gibt es im Jubiläumsjahr für Ihren Einsatz auch etwas zu gewinnen. Als erster Preis winkt einer schöner Viehanhänger, zudem gibt es einige weitere wertvolle Dinge zu gewinnen.

Schicken Sie uns dafür bitte Ihre Fotos und zwar nur solche, die Sie selber gemacht haben, bis zum 14. Juli 2019 an die E-Mail-Adresse redfleck@dlv.de. Es können nur Fotos berücksichtigt werden, die mit vollständiger Adresse und Telefonnummer des Teilnehmers eingeschickt werden. Pro Teilnehmer sind maximal drei Fotos erlaubt, die ab 1. August 2018 entstanden sein müssen.

Eine Jury wählt aus allen Einsendungen die schönsten Fotos aus, diese werden in der Jubiläumsausgabe 3/2019, die am 30. August 2019 erscheint, sowie in unseren Online-Medien veröffentlicht.

Es können nur Fotos bei der Siegerauswahl berücksichtigt werden, die eine printfähige Auflösung (300 dpi bei Originalgröße) haben. Die Teilnehmer verpflichten sich für Interviews, Foto- und Filmaufnahmen im Rahmen des Wettbewerbs und der Preisverleihung zur Verfügung zustehen.

Alle weiteren Teilnahmebedingungen sowie Informationen zu Datenschutz und Widerruf finden Sie im Link Fotowettbewerb | Teilnahme (auch als pdf-Download).

Auch interessant