Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Tierschau

Spitzentiere aus ganz Nordbayern auf der VFR-Fleckviehschau

RZFV_Rinderzucht_Fleckvieh_Tierschau
am Montag, 14.10.2019 - 13:34

Am 26. Oktober findet die 12. Fleckviehschau der Vereinigung zur Förderung der Rinderzucht e. V. (VFR) in Schwandorf statt. Mit Spannung werden die besten Fleckviehtiere aus ganz Franken, der Oberpfalz und dem nördlichen Schwaben erwartet.

Insgesamt werden es 65 Kühe sein, die dem Mühldorfer Preisrichter Andres Bernhart vorgeführt werden und um den Sieg kämpfen.

Die Jungzüchter führen erstmals einen Wettbewerb mit Jungrindern durch. Aus den verschiedenen Verbänden sind jeweils sechs Teilnehmer gemeldet. In diesem Wettbewerb wird Thomas Unsinn, 1. Vorsitzender der Bayerischen Jungzüchter, der Preisrichter sein.

Programm im Detail

  • 9.45 Uhr: Begrüßung
  • 11.15 Uhr: Einlage „Schmarrnkerl und Funkerl“
  • 11.45 Uhr: Tierschau mit Preisrichten
  • 14.45 Uhr: Verlosung Jungrind und Siegerehrung
  • 10 Uhr: Jungzüchterwettbewerb
  • anschließend: Ausklang bei Kaffee und Kuchen

Für Kinder gibt es ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm wie eine Hüpfburg, Kinderschminken, Wettmelken und vieles mehr.