Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Tierschau

VFR-Tierschau: Eine Impression aus Nordbayern

fleckvieh-jungzuechter-rinderzucht-schwandorf-vfr-tierschau-kuh-kalb
am Freitag, 08.11.2019 - 12:20

Einen Eindruck vom aktuellen Stand der Fleckviehzucht im VFR-Gebiet gab es Ende Oktober in Schwandorf. Familie Lauterbach holt mit Vlax Bernina und Impression Leonie gleich zwei Championtitel.

Bilder zur VFR-Tierschau in Schwandorf

vfr-tierschau-kuh-fleckvieh-rinderzucht-oberpfalz-jalada-froettinger
vfr-tierschau-kuh-fleckvieh-rinderzucht-oberpfalz-kuh-kalb-jungzuechter
vfr-tierschau-kuh-fleckvieh-rinderzucht-oberpfalz-kuh-kalb-jungzuechter-boehm
vfr-tierschau-kuh-fleckvieh-rinderzucht-oberpfalz-kuh-kalb-jungzuechter
vfr-tierschau-kuh-fleckvieh-rinderzucht-oberpfalz-kuh-kalb-jungzuechter-boehm
vfr-tierschau-kuh-fleckvieh-rinderzucht-oberpfalz-kuh-kalb-jungzuechter-foettinger
vfr-tierschau-kuh-fleckvieh-rinderzucht-oberpfalz-kuh-kalb-jungzuechter-kraus
vfr-tierschau-kuh-fleckvieh-rinderzucht-oberpfalz-kuh-kalb-jungzuechter-roesch
vfr-tierschau-kuh-fleckvieh-rinderzucht-oberpfalz-kuh-kalb-jungzuechter
vfr-tierschau-kuh-fleckvieh-rinderzucht-oberpfalz-kuh-kalb-jungzuechter

Alle zwei Jahre wird gemeinsame Sache gemacht. Dann organisieren die vier Zuchtverbände und die drei Besamungsstationen in der VFR ihre Tierschau und präsentieren eine kleine Auswahl der besten und schönsten Fleckviehtiere aus ganz Nordbayern. In dem Zuchtgebiet stehen rund 340.000 Kühe, 61 Kühe und 18 Jungrinder wurden am 26. Oktober von fast 60 verschiedenen Betrieben ausgestellt. Ein wahrlich exklusiver Einblick, den die Züchter da gewähren.

Ins Programm starteten dieses Mal die Jungzüchter mit einem Vorführwettbewerb. In einem spannenden Finale mit Tiertausch setzte der Preisrichter Thomas Unsinn Johannes Christoph (24) aus Kaising knapp vor Eva Bäuml (24) aus Gögglbach, die beide mit einer hervorragenden Vorführleistung beeindruckten.

Weiter ging es mit der jüngsten Genetik in Milch. 19 Jungkühe konkurrierten um die beiden Klassen- sowie den Championtitel.

Der erste Champion wurde bei den Jungkühen gesucht. Preisrichter Andreas Bernhart entschied sich am Ende für die Monumental-Tochter Whitney von Familie Schleicher aus Hemau.

Bei den mittleren Kühen und den alten Kühen triumphierte die Familie Lauterbach aus Neuhaus. Mit der Impression-Tochter Leonie und der Vlax-Tochter Bernina standen am Ende gleich zwei Kühe aus ihrem Stall als Champion ganz vorne.

Weitere Klassensiege gingen an:

  • Wattmerr-Tochter Lotte von der Kraus GbR aus Deubach
  • Rockefeller-Tochter Jarock von Stefan Föttinger aus Treuchtlingen
  • Rurex-Tochter Alaska von Christiane Böhm aus Neuhaus sowie
  • Irein PP*-Tochter Henry von Ottmar Rösch aus Ottmaring.

Mehr zur Schau lesen sie in der kommenden Ausgabe von Rinderzucht Fleckvieh.