TU Graz Elektrofahrzeug Reaktion Unfall
Forschung Elektroauto: Wie reagiert die Batterie bei einem Unfall?

Die Technische Universität Graz (Österreich) geht in einem Forschungsprojekt der Frage nach, wie Batterien von Elektrofahrzeugen bei einem Unfall reagieren.

Bild auf Agrarheute.com
Elektromobilität Wo ist die nächste Elektro-Tankstelle?

Der Durchbruch der Elektromobilität steht und fällt mit den verfügbaren Stromtankstellen. Eine interaktive Karte zeigt, wo die nächste öffentliche E-Ladestation ist.

Bildergalerie Icon Meeres-Pumpspeicher Kugel Fraunhofer IWES Bodensee
Bildergalerie Fotos vom neuen Unterwasser-Pumpspeicher im Bodensee

Der neuartige, kugelförmige Unterwasser-Pumpspeicher, der Anfang November 2016 in 100 Metern Tiefe im Bodensee versenkt wurde, wurde jetzt wieder geborgen. Nun steht die Auswertung der Testergebnisse an.

Beton-Kugel Meeres-Pumpspeicher Bodensee
Neue Speichertechnologie für Offshore-Windkraft Bodensee: Test mit Meeres-Pumpspeicherkraftwerk geglückt

Die Tests am neuartigen Meeres-Pumpspeicherkraftwerk im Bodensee sind geglückt. Am Freitag konnte der Kugelspeicher aus Beton wieder an Land geholt werden.

Greentec Awards Nominiert Papacks
Unter den Top 3 für den GreenTec Award Umweltfreundliche 3D-Verpackung

PAPACKS, der Hersteller innovativer Produkt- und Versand-Verpackungen sowie Transporttrays für die Industrie, ist nominiert für den GreenTec Award.

Pressekonferenz 10.1.17, Verkehrswende und Biokraftstoffe
Biokraftstoffe Ohne landwirtschaftliche Rohstoffe keine Verkehrswende

Eine am Dienstag, 10. Januar, vorgestellte Studie untersuchte die Auswirkungen politischer Beschlüsse auf Biokraftstoffe und Rohstoffmärkte.

Bild auf Agrarheute.com
Kampf gegen Klimawandel

Bedeutendes Ergebnis der Klimakonferenz in Marrakesch: 45 Länder wollen komplett auf fossile Energiequellen verzichten.

Dämmplatte Holzfaser Dachdämmung
Langzeittest bestätigt: Dämmstoffe aus Naturfasern dämmen dauerhaft gut

Dämmstoffe aus Naturfasern erhalten ihre Gebrauchstauglichkeit auch nach mehr als 10 Jahren. Das wies jetzt die Handwerkskammer Münster nach.

Bildergalerie Icon Brücke der MS Texelstroom
Innovative Schifffahrt MS Texelstroom: Fähre mit Hybridantrieb und Solaranlage

Die MS Texelstroom ist eines der energieeffizientesten Schiffe der Welt, denn sie verfügt über einen Hybridantrieb und eine Solaranlage.

MS Texelstroom fährt mit Dual-Fuel-Motoren und Gas.
Schiff mit Hybridantrieb MS Texelstroom: Eine Insel und ihre Fähre

Die holländische Ferieninsel Texel lässt sich in 20 Minuten mit der Fähre erreichen. Seit neuestem können Besucher die Überfahrt mit einem der energieeffizientesten

Bild auf Agrarheute.com
Elektromobilität Kaufprämie von 2.000 Euro für E-Autos bewilligt

Der Kauf eines Elektroautos wird künftig mit 2.000 Euro Kaufprämie gefördert. Bundesfinanzminister Schäuble macht innerhalb der nächsten vier Jahre 600 Mio. Euro...

Bild auf Agrarheute.com
UECT - Elektromobilitätsmesse Mit welcher Technologie fährt das E-Auto der Zukunft?

Vertreter von BMW, Daimler, Honda, Porsche, Tesla und Varta haben sich zur UECT (20.-21.Juli) angekündigt, um über die Zukunft der Elektromobilität zu diskutieren.

Bild auf Agrarheute.com
Interesse an neuem E-Auto überrollt Tesla 276.000 Vorbestellungen für Tesla Model 3 innerhalb von drei Tagen

Der US-amerikanische Elektroauto-Hersteller Tesla stellte vergangene Woche in einer großen Show sein neuestes E-Auto vor, das Model 3. Das Basismodell dieses neuen 5-Sitzers soll schon für 35.000 Dollar zu haben sein. Nach den ersten drei Tagen liegen bereits 276.000 Vorbestellungen vor. Das ist deutlich mehr als der Autobauer erwartet hatte.

Bild auf Agrarheute.com
Schweiz Weltgrößtes Elektrofahrzeug kann selbst Strom erzeugen

In der Schweiz wird derzeit das weltgrößte Elektrofahrzeug gebaut. Der Kipper verfügt über die größte Fahrzeug-Batterie und er kann auch noch selbst Strom erzeugen.

Neueste Bildergalerien
Bild auf Agrarheute.com
Elektromobilität in der Landwirtschaft Mit dem E-Traktor auf den Acker

Wie sieht die Landwirtschaft im Jahr 2030 aus? Mit dieser Frage beschäftigte sich vergangene Woche der Experten-Workshop ‚Elektromobilität in der Landwirtschaft‘ in Kaiserslautern.

Bild auf Agrarheute.com
Elektromobilität in Deutschland Das E-Auto in Zeiten niedriger Ölpreise

Die Spritpreise sind derzeit so niedrig, wie schon lange nicht mehr. Das freut die meisten Autofahrer. Das Ziel der Bundesregierung, bis 2020 eine Million Elektroautos auf die Straße zu bringen, rückt dadurch jedoch in weite Ferne. Eine Kaufprämie, wie sie einige Politiker fordern, könnte helfen, ist aber nicht unumstritten.

Bild auf Agrarheute.com
Elektromobilität Rund 100.000 neue Elektroautos in China verkauft

Anfang dieser Woche erst gingen Fotos von Peking im dichten Smog um die Welt - die rasante Industrialisierung und der starke Anstieg an Privat-Pkws lassen grüßen. Doch es gibt auch Hoffnung auf Besserung, denn das globale Wachstum der Elektromobilität wird derzeit stark vom chinesischen Markt beeinflusst.

Bild auf Agrarheute.com
Radweg in die Zukunft? Solar-Radweg erzeugt mehr Strom als erwartet

In den Niederlanden wurde vor einem Jahr ein 70 Meter langer Solarradweg gebaut. Jetzt zogen die Betreiber Bilanz über die bisherige Stromerzeugung.

Bildergalerie Icon Bild auf Agrarheute.com
Stromerzeugung auf dem Radweg 70 Kilowattstunden Strom pro Quadratmeter

Der Solarradweg in den Niederlanden besteht aus betonierten Pflastersteinen, in die konventionelle Solarpanels eingebaut sind. Abgesichert werden die Panels durch zentimeterdickes und rutschfestes Sicherheitsglas. Hier ein paar Fotos...

Bild auf Agrarheute.com
Energie Trends Die ferngesteuerte Steckdose

Eine fernsteuerbare Steckdose war die Grundidee: Wenn laut Ziel der Bundesregierung in Deutschland bis 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf den Straßen fahren, stünden über eine Million Stromspeicher zur Verfügung.

Bild auf Agrarheute.com
Energie Trends Günstige Batteriespeicher rücken näher

Wissenschaftler am Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden Württemberg (ZSW) haben ein neues Kathodenmaterial für Lithium-Ionen-Batterien entwickelt.

Bild auf Agrarheute.com
Energie Trends Anlage macht Gewinne

Dr. Erwin Knapek, Vorsitzender des Wirtschaftsforum Geothermie e.V. (WFG) und Präsident des Bundesverband Geothermie e.V. (BVG), freut sich über die guten wirtschaftlichen Nachrichten aus Unterschleißheim.

Bild auf Agrarheute.com
Energie Trends Vielseitiges Programm

Ob Wissenschaftler, Kommunalvertreter oder Unternehmer, beim diesjährigen Geothermiekongress (2.-4. November 2015 in Essen) findet jeder Vorträge, die neue Erkenntnisse vermitteln.

Bild auf Agrarheute.com
Energie Trends Standorte für Power-to-Gas-Anlagen

Die Strategieplattform Power to Gas der Deutschen Energie-Agentur (dena) untersucht gemeinsam mit Partnern aus Politik, Energiewirtschaft und Industrie, welche Potenziale die Power-to-Gas-Technologie in den verschiedenen Regionen Deutschlands hat.