Login
Netzschau

303 Mähdrescher knacken Weltrekord im Simultandrusch

Am Wochenende wurde der Weltrekord im Simultandreschen gebrochen. 303 Mähdrescher ernteten gleichzeitig ein Weizenfeld in Manitoba, Kanada, ab.

Thumbnail
Katharina Krenn, agrarheute
am
09.08.2018

303 Mähdrescher knatterten vergangenes Wochenende aufgereiht an einem Weizenfeld im kanadischen Bundesstaat Manitoba und warteten auf das Startsignal. Das Ziel: Den Weltrekord im Simultandreschen brechen. Dieser lag bis dato bei 244 Mähdreschern.

Die Aktion unter dem Motto „Harvest for Kids“ wurde für einen guten Zweck veranstaltet. Hunderte Landwirte engagierten sich freiwillig. Es sollten Spendengelder für ein Ferienlager für Kinder gesammelt werden. Das Ganze wurde live ins Internet übertragen.

Auch interessant