Login
Dorf und Familie

72-Stunden Aktion: Jetzt schnell anmelden und mitmachen

bayerischer bauernverband
am
22.03.2013

München - In 72 Stunden die Welt ein bisschen besser machen. Das ist die Idee hinter der bundesweit größten Sozialaktion, zu der die Landjugend vom 13. bis 16. Juni aufruft.

Unter dem Motto "Uns schickt der Himmel" realisieren die Jugendlichen vom Land, dabei auch die Katholische Landjugendbewegung (KLJB), in 72 Stunden eine gemeinnützige soziale, ökologische, interkulturelle oder politische Aufgabe. Damit setzen sie ein deutliches Zeichen für Solidarität.
 
Mit Spaß und Engagement werden Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene dort anpacken, wo es sonst niemand tut, wo das Geld oder die Bereitschaft, anderen unter die Arme zu greifen, fehlt.

Wie werden wir zu einer 72-Stunden-Aktionsgruppe?

Auch wenn die 72-Stunden-Aktion eine Aktion der katholischen Jugendverbände ist - teilnehmen können alle Gruppen, die Lust auf diese große Sozialaktion haben. Die Altersspanne liegt idealerweise zwischen sechs und 27 Jahren. Eine Gruppe muss aus mindestens acht Personen bestehen.
  • Weitere Informationen und Anmeldung unter www.72stunden.de. Auf dieser Website werden auch alle teilnehmenden Gruppen und Projekte veröffentlicht.
Auch interessant