Login
ErlebnisBauernhof

Auf dem Acker und im Stall: Moderne Landwirtschaft entdecken

© Gosia Schweizer
Thumbnail
Eva Eckinger , agrarheute
am
19.01.2016

Der ErlebnisBauernhof der Grünen Woche bietet den Besuchern einen Einblick in die moderne Landwirtschaft. Hier finden Sie spannende Themen - von Kochkursen bis zur Berufsberatung.

Eine feste Größe auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin ist der ErlebnisBauernhof in Halle 3.2. Er bietet interessante Themen rund um die moderne Landwirtschaft. Wie das Forum Moderne Landwirtschaft e.V. ankündigte, können Milchbauern erfahren, welche vielfältigen Aufgaben ein Melkroboter im Rinderstall erfüllt.

Außerdem können sich Pflanzenbauer darüber informieren, wie eine Drohne den Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln im Weizen -oder Getreideanbau verringert.

Hightech pur: Traktor, Pflanzenschutzspritze, Sämaschine

Eines der optischen Highlights auf der Fläche des ErlebnisBauernhofs ist der Bereich rund um die Pflanze. Hier steht unter anderem ein 500 PS starker Standardtraktor, der trotz Leistungseffizienz kraftstoffsparend arbeitet.

Die Besucher können zudem eine ausgeklappte, 24 Meter breite Pflanzenschutzspritze sowie eine Sämaschine aus nächster Nähe begutachten.

Vom Acker in die Küche: Bühnenprogramm

Am Dienstag und Mittwoch bietet der ErlebnisBauernhof in Halle 3.2 auf der dortigen Bühne unter anderem folgendes Programm:

Dienstag

  • 11:00 Kochen mit Brigitte: Zuckerkunst mit den Konditoren
  • 11:30 Moderne Landwirtschaft entdecken - Auf dem Acker und im Stall
  • 11:45 Wie werde ich Tierarzt? – ein Student erzählt
  • 12:00 Zukunft ländlicher Räume – Worin liegen die Herausforderungen?
  • 12:30 Bäuerinnen & Bauern nachgefragt – Wir machen … Kultur
  • 13:00 tv.berlin Live vom ErlebnisBauernhof
  • 14:00 Regionale Wertschöpfung gemeinsam erschließen
  • 14:30 Kochen mit Brigitte: Rote Bratkartoffeln mit Honig
  • 15:00 Moderne Landwirtschaft entdecken - Auf dem Acker
  • 15:40 Die schönsten Ferienbauernhöfe
  • 16:00 Kochen mit Brigitte: IGW Sushi mit Räucherlachs
  • 16:40 Moderne Landwirtschaft entdecken - Im Stall

Mittwoch

  • 11:00 Schülerpressekonferenz: "Landwirtschaft (er)leben: Entdecke die Grünen Berufe!"
  • 12:00 Kochen mit Brigitte: Apfel-Chutney
  • 12:30 Bäuerinnen & Bauern nachgefragt – Wir machen … sachte
  • 13:00 tv.berlin Live vom ErlebnisBauernhof
  • 13:50 Innovationen in der Landwirtschaft: So profitieren Menschen, Tiere und Umwelt
  • 14:00 #landgestalten - Bund der Deutschen Landjugend
  • 14:20 Nachhaltigkeit und Verantwortung in der Milcherzeugung
  • 14:30 Kochen mit Brigitte: Sauerländer Festtagsspeise
  • 15:00 Moderne Landwirtschaft entdecken - Auf dem Acker
  • 15:30 Gesundes Bodenleben und moderne Landtechnik – eine gute Synergie
  • 15:40 Die schönsten Ferienbauernhöfe
  • 15:50 Wie werde ich Tierarzt? – ein Student erzählt
  • 16:00 Kochen mit Brigitte: Rehmedaillons
  • 16:40 Moderne Landwirtschaft entdecken - Im Stall

Das Programmheft für die gesamte Dauer der Grünen Woche finden Sie hier.

Umfrage zu Themen rund um die Landwirtschaft

Machen Sie mit bei unserer Umfrage. Erstmals arbeiten agri EXPERTS und FORUM zusammen und befragen Verbraucher, die den ErlebnisBauernhof auf der Grünen Woche besuchen. Vom 18. bis 20. Januar können Sie in Halle 3.2 Ihre Meinung zu diversen Themen rund um die Landwirtschaft abgeben. Zusätzlich zur Befragung verhalten Sie die Möglichkeit, ebenfalls an der Befragung teilzunehmen.

Hier geht’s zur Verbraucher-Umfrage

Landwirte demonstrieren unter dem Motto „Wir machen euch satt!“

Veranstalter Marcus Holtkötter von „Frag den Landwirt“ gibt noch kurz vor Beginn Interviews. © Ralf Stephan
Lingener mit starken Botschaften. © Ralf Stephan
Die Sauenhalterin und Tierärztin Nadine Henke (Brokser Sauen) begrüßt die Teilnehmer. © Ralf Stephan
Nicht nur Bullenmäster, sondern auch Agrarblogger: Bernhard Barkmann aus dem Emsland. © Ralf Stephan
Grüne Ballons trugen die Botschaft „Wir machen Euch satt!“ © Ralf Stephan
Die Landfrau und Betriebsleiterin Heike Müller aus Mecklenburg-Vorpommern ließ „Rosalie“ für sich sprechen. © Ralf Stephan
Die Landfrauen in der ersten Reihe. © Ralf Stephan
Eine Frage, die die meisten hier her getrieben hatte. © Ralf Stephan
Zwischendurch wurden immer wieder kurze Interviews gegeben. © Ralf Stephan
Klare Botschaften aus dem Emsland. © Ralf Stephan
Souveräner Umgang mit für Bauern eher ungewohnter Situation. © Ralf Stephan
Acker- und Milchbauern aus dem brandenburgischen Neuruppin. © Ralf Stephan
Aus dem Berliner Umland kamen etliche Landwirte mit ihren Traktoren – die Uckermärker hatten wohl die weiteste Anreise. © Ralf Stephan
Agnes Witschen, Vorsitzende der Landfrauen Weser-Ems, rief zu noch mehr Öffentlichkeitsarbeit auf den Höfen auf. © Ralf Stephan
Beeindruckende Kulisse vor dem Berliner Hauptbahnhof. © Ralf Stephan
Auch interessant