Login
Veranstaltung

Agrarbloggercamp 2018: Das alles läuft bei agrarheute

Agrarbloggercamp 2018
Thumbnail
Dagmar Deutsch , agrarheute
am
23.02.2018

Deutschlands Agrarblogger treffen sich gerade beim Agrarbloggercamp 2018. agrarheute berichtet live auf allen Kanälen.

Etwa 90 Agrarblogger und die, die es werden wollen, treffen sich zurzeit beim Agrarbloggercamp 2018 in Frankfurt. Landwirte, Unternehmensvertreter und Journalisten vom Allgäu bis zur Grenze Dänemarks tauschen sich zum Thema Öffentlichkeitsarbeit im Netz aus und bilden sich fort.

Zum Auftakt begrüßt Gastgeber und DLG-Hauptgeschäftsführer Dr. Reinhard Grandke die Teilnehmer.

Auch unser Junglandwirteportal war dabei und berichtet in der 360°-Reportage mit Rundumblick von dem Event. Außerdem hatte Hofheld die Chance, einen der Organisatoren der Veranstaltung, Marcus Holtkötter, zu interviewen. Er verriet, dass im Herbst eine Überraschung auf alle Agrarblogger wartet.

Gegen Ende des Tages diskutieren die Referenten darüber, wie Landwirte bei der Öffentlichkeitsarbeit aus ihrer eigenen Blase herauskommen. Unter anderem mit dabei: Mentalbäuerin Elke Pelz-Thaller.

Agrarbloggercamp: Darum nehmen Landwirte teil

Agrarbloggercamp-Daniel-Bohl
Agrarbloggercamp-Agnes-Greggersen
Agrarbloggercamp-Michael-Hausser
Agrarbloggercamp-Julia-Nissen
Agrarbloggercamp-Holger-Fissmann
Agrarbloggercamp-Roswitha-Hermeling
Auch interessant