Login
Netzschau

Agrarkunst: XXL-Rad aus Traktoren und Rundballen

Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
25.07.2016

Mit bunten Schafen zog ein Landwirt die Blicke während der Tour de France 2016 auf sich. Diese Kollegen kreierten großartige Kunst aus Traktoren und Rundballen.

Bereits vor kurzem machte ein Landwirt mit seiner in den Teamfarben eingefärbten Schafherde am Rande der Tour de France 2016 auf sich aufmerksam. agrarheute berichtete. Die tolle Aktion kam ausgezeichnet an und wurde auf allen Kanälen international übertragen. Diese Landwirte erschufen ebenso Agrarkunst und kreierten ein XXL-Rad aus Traktoren und Rundballen.

Ihr "Riesenrad" war mit allen Feinheiten, die ein Rennrad an sich hat, ausgestattet. Selbst an Sitz, Lenkerbiegung und Trinkflasche wurde gedacht. Als das Radrennen die Landwirte schließlich passierte, setzten sich die Maschinen noch synchron in Bewegung. Die TV-Welt war und ist begeistert. Man darf gespannt sein, was sich die französischen Bauern für die Tour im nächsten Jahr ausdenken werden.

Video-Quelle: Agriland, youtube.com

Jungbauernkalender 2017: Das sind die Österreicherinnen

Auch interessant