Login
Wirtschaft

Agravis: Über 7 Milliarden Euro Umsatz

pd
am
11.01.2013

Die ersten Einschätzung zu den Umsatzzahlen der Agravis liegen vor und lassen das Unternehmen gut da stehen. Im Geschäftsjahr 2012 beträgt der Umsatz mehr als sieben Milliarden Euro.

Die Agravis AG setzte im Geschäftsjahr 2012 den Wachstumskurs fort. Aktuellen Einschätzungen zufolge erreicht der Umsatz eine Höhe von mehr als sieben Milliarden Euro erreichen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Das Unternehmen, das in den Geschäftsbereichen Pflanzen, Tiere und Technik sowie im Bauservice, im Sektor Energie und mit Raiffeisen-Märkten aktiv ist, konnte die im März 2012 gegebene Umsatzprognose in Höhe von 6,3 Mrd. Euro deutlich übertreffen. Das Ergebnis vor Steuern wird sich auf 2011er-Niveau entwickeln, so die derzeitige Hochschätzung.

Gute Ergebnisse, trotz schwieriger Lage in 2012

Das Jahr 2012 war geprägt von einer gesamtwirtschaftlich schwierigen Lage in einigen Ländern Europas, verbunden mit Unsicherheiten im Währungsbereich. Hinzu kamen Unwägbarkeiten bei der Preisentwicklung in einzelnen Produktbereichen, beispielsweise bei Düngemitteln und Saatgut sowie bei Raps und Getreide. "Wir sind mit vorsichtigem Optimismus in das Jahr gestartet", erläutert Agravis Chef Dr. Große Frie rückblickend und ergänzt: "Auch um Unsicherheiten in einzelnen Märkten entgegenzuwirken, haben wir über das normale operative Geschäft hinaus bewusst auf Internationalisierung und den Ausbau unserer Marktposition gesetzt. Insgesamt lief unser Geschäft letztendlich im zweiten Halbjahr 2012 deutlich besser als erwartet."

Agravis setzt auf Allianzen

Bei der Erschließung internationaler Märkte setzt das Unternehmen auf Allianzen. Bereits seit Jahren arbeiten die Agravis und die dänische DLA-Group beim weltweiten Einkauf von Agrar- und Futterrohstoffen zusammen.
Im September 2012 haben beide Unternehmen mit der DLA-Agravis-International und der Vilomix A/S gemeinsame Gesellschaften gegründet, die Einzelaktivitäten im Bereich des klassischen Agrarhandels, der Landtechnik und der Spezialfuttermittel in osteuropäischen Märkten bündelt und ausbaut.
Auch interessant