Login
Weltrekord im Pflanzenschutz

Agrifac stellt neuen Weltrekord auf: 2.638 Hektar in 24 Stunden

Agrifac sind Weltrekordhalter im Pflanzenschutz
Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
06.03.2017

Der neue Weltrekordhalter in Sachen Pflanzenschutz heißt Agrifac. In Australien behandelte das niederländische Unternehmen binnen 24 Stunden 2.638 Hektar.

Das niederländische Unternehmen Agrifac ist mit 2.638 Hektar behandelter Fläche in nur 24 Stunden nun offizieller Weltrekordhalter im Bereich Pflanzenschutz.

Aufgestellt wurde der Rekord am 02. März 2017 auf dem Betrieb von Karolyn, Tony und Brendan Mason, 35 Kilometer östlich von Perenjori im Westen Australiens.

Pflanzenschutz: 110 Hektar im Durchschnitt

Eingesetzt wurde dafür die selbstfahrende Pflanzenschutzspritze Agrifac High Tech Air Plus Condor Endurance mit 48 Meter Gestängebreite. Sie schaffte im Durchschnitt 110 Hektar pro Stunde. "In einer Stunde erreichten wir sogar 150,7 Hektar", erzählt Mark Slater von Agrifac Australien stolz.

Agrifac schnappt Amazone den Weltrekord weg

Weltrekordhalter bisher war Amazone. Das deutsche Unternehmen schaffte 2014 auf den Flächen eines Betriebes bei Golzow im Osten Deutschlands mit der UX11200 binnen 24 Stunden 1.032 Hektar. Mit dieser neuen Bestmarke übernimmt Agrifac nun den Weltrekord.

Details zum Pflanzenschutz-Weltrekord

  • 2.638 Hektar
  • 110 ha/h im Durchschnitt
  • Beste Stundenleistung 150.46 ha
  • 105.520 Liter
  • 40 L/ha
  • 15 Felder
  • 13 Füllungen plus etwas mehr
  • 11 Minuten (gestoppte Gesamtzeit pro Füllung)
  • Durchschnittliche Spritzgeschwindigkeit 25 km/h
Mit Material von Agrifac

SIMA: Die neuen Maschinen 2017 im Überblick

John Deere Sesam
Valtra A134
Valtra S394
Massey Ferguson 8740
Joskin Drakkar
Amazone Pflanzenschutzspritze
Gigante Pressure von Maschio Gaspardo
Monosem EasySlide
Weidemann 5080T
ATG 380 Flotation Radial
Trelleborg Reifen TM 3000 VF
Auch interessant