Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Video-Tipp

Allergieschutz: Dem Bauernhofeffekt auf der Spur

Bauernkinder von Milchviehbetrieben bekommen seltener Allergien. Der Schlüssel könnte ein Protein in der Stallluft sein, wie dieser TV-Bericht zeigt.

am Montag, 18.11.2019 - 07:00

Es ist erwiesen, dass Kinder, die auf einem Milchviehbetrieb aufwachsen, haben deutlich weniger Allergien ausprägen. Wissenschaftlerinnen am Messerli Institut der veterinärmedizinischen Universität Wien untersuchen derzeit, woran das liegt. Die Forscherinnen vermuten, dass ein Protein als Schlüssel zum Schutzfaktor, das sich in der Stallluft befindet. Mehr erfahren Sie im Video.

Dorfkindmomente: So feiert das Internet die Kindheit in unserem Land