Login
Klickhits: Die Top 3 der letzten Woche

Arla-Milchpreis, Beruf Landwirt im Arbeitslosenranking und die Heupreise

Nicoleta Culiuc/agrarheute
am
30.05.2016

Das sind unsere Top-Themen der Vorwoche: Milchauszahlungspreis von Arla auf Rekordtief, der Beruf Landwirt im Arbeitslosenranking und die bundesweiten Heupreise.

Arla senkt Milchauszahlungspreis auf Rekordtief

Der dänische Milchverarbeiter Arla hat den Milchauszahlungspreis für konventionelle und für Bio-Milch um 1,3 Cent pro kg gesenkt. Somit liegt der Auszahlungspreis jetzt unter dem Rekordtief von 2009.

Wie viel Arla aktuell pro Kilo Milch zahlt, können Sie hier lesen …

Arbeitslosenranking: Beruf Landwirt auf Platz 2

Bei der Bundesagentur für Arbeit gibt es so genannte Zielberufe. Berufe, die heute arbeitslose Menschen einmal erlernt haben und/oder in denen sie gerne arbeiten würden. finanzen100.de hat diese Berufe nach denen sortiert, deren Arbeitslosenzahlen in den letzten zwölf Monaten am stärksten gestiegen sind (prozentuale Anstiege).

Auf Platz 2 des Rankings ist der Beruf Landwirt.

Wie viele landwirtschaftliche Arbeiter ohne Job sind, lesen Sie hier

Heupreise: Soviel kostet die Tonne Heu

Viele Grünlandbestände sind schon geschnitten. Nach Angaben der AMI läuft die Vermarktungssaison für Heu regional allmählich aus. Die Mengenumsätze waren demnach zuletzt nur gering.

Für das gesamte Bundesgebiet errechnet die AMI aktuell einen Preis von 134,48 Euro je Tonne (Vormonat: 128,97 Euro je Tonne).

Hier können Sie sich die aktuellen Heupreise je Bundesland ansehen …

Auch interessant