Zum Adventsgewinnspiel

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Ausgebüxter Bulle attackiert Polizeiauto

Fleckvieh Weide
am Dienstag, 16.11.2021 - 10:33 (Jetzt kommentieren)

Beamten der Freiburger Polizei flüchteten vor einem angriffslustigen Bullen in den Streifenwagen und posteten ein Video davon auf Twitter.

Am Wochenende ist auf einer Weide nahe Schopfheim (Baden-Württemberg) eine Herde samt Bulle ausgebrochen. Die Polizei konnte zunächst den Bullen zurück auf die Weide locken, bis er durch Heraufdrücken der Absperrungsbalken erneut floh. Das Tier wirkte laut Aussage der Polizei aggressiv und lief den Beamten mit bedrohlich gesenkten Kopf hinterher. Deshalb suchten die Polizisten im Streifenwagen Schutz. Der Bulle stieß daraufhin mehrfach mit dem Kopf gegen das Dienstfahrzeug. Ein Sachschaden soll dadurch nicht entstanden sein. Letztlich konnte der Rinderhalter erreicht werden, der mit Helfern anrückte und die Herde wieder auf die gesicherte Weide trieb.

Praktikertipps: Ruckzuck einen Weidezaun bauen

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...