Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Attacke

Autofahrer greift Landwirt mit Holzstange an

Traktor auf Feldweg
am Freitag, 22.03.2019 - 09:55

Komplett ausgerastet ist ein BMW-Fahrer in Baden-Württemberg. Er ging mit einer Stange auf einen Landwirt los und verfolgte den Mann.

Wie das Polizeipräsidium Aalen berichtet, kam es gestern in Kernen im Remstal in Baden-Württemberg zu einem Angriff auf einen Landwirt. Dabei tickte ein Autofahrer aus und ging mit einer Stange auf den Mann los, so die Beamten.

Nun sucht die Polizei Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

Pkw-Fahrer attackiert Landwirt

Am Donnerstag kurz vor 8:00 Uhr parkte ein Landwirt sein Fahrzeug auf einem für land- und forstwirtschaftliche Zwecke freigegebenen Weg. Ein nachfolgender BMW-Fahrer kam daraufhin mit seinem Wagen nicht an dem geparkten Fahrzeug vorbei.

Auf Ansprache des Landwirts, wieso der BMW-Fahrer den landwirtschaftlichen Weg nutze, fing dieser an zu schreien, holte aus seinem Wagen eine Holzstange und ging damit auf den Landwirt los, so die Polizei.

Landwirt angegriffen: Täter ermittelt

Der BMW-Fahrer ließ nach kurzer Verfolgung von dem Landwirt ab und ging zu seinem Wagen zurück. Dort angekommen, unterhielt er sich kurz mit einer Person, die mit einem weißen Ford Kombi ebenfalls auf den landwirtschaftlichen Weg eingefahren war. Beide setzen daraufhin mit ihren Fahrzeugen zurück und entfernten sich von der Örtlichkeit, wie die Polizei berichtet. Der 37-Jährige BMW-Lenker konnte mittlerweile ermittelt werden.

Die Polizei Kernen sucht nun die Person in dem weißen Ford und weitere Zeugen die zu dem Vorfall Angaben machen können. Der Polizeiposten Kernen ist telefonisch unter 07151-41798 zu erreichen.

Mit Material von Polizeipräsidium Aalen

Bauernstand ist Ehrenstand: Zitate zur Landwirtschaft