Login
Feldbrand

Ballenpressenbrand: 250.000 Euro Schaden

Ballenpresse Claas
Thumbnail
Katharina Krenn, agrarheute
am
08.08.2017

Diesmal brannte die Ballenpresse eines Lohnunternehmers im Landkreis Unterallgäu. Der Schaden wird auf rund 250.000 Euro beziffert.

Gestern gegen 15 Uhr alarmierte der 35-Jährige Traktorfahrer bei Memmingerberg die Feuerwehr, nachdem er eine Rauchentwicklung an der Ballenpresse bemerkte. Es gelang ihm rechtzeitig den Schlepper abzukoppeln, doch die Claas Quadrant 5200 war nicht mehr zu retten.

Claas Quadrant 5200 brannte vollständig aus

Der Freiwilligen Feuerwehr verhinderte, dass der Brand sich auf dem Feld nicht weiter ausbreiten konnte. Durch die starke Rauchentwicklung war der Verkehr auf der nahegelegenen BAB A96 kurzzeitig beeinträchtigt. An der Maschine von Claas entstand nach ersten Schätzungen ein Gesamtschaden von rund 250.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Mit Material von dpa

Quaderballenpressen: Das hat der Markt aktuell zu bieten

Fendt Quaderballenpresse
Claas Quadrant
Kuhn LSB 1290 iD
Deutz-Fahr Quaderballenpressen
Quaderballenpresse LB 434R
New Holland Big Baller
MF 2290
Krone BigPack
John Deere Auderballenpresse
Auch interessant