Login
Willi fordert unkonventionelle Wege

Bauer Willi: Deshalb war ich bei "Wir haben es satt"

Bauer Willi im Interview mit Julia Schürer von agrarheute
Thumbnail
Julia Schürer, agrarheute
am
22.01.2018

33.000 Demonstranten sind bei Wir haben es satt in Berlin am 20. Januar marschiert. Bauer Willi, bekannt aus Internet und Fernsehen, hat sich als konventioneller Landwirt auf der Bühne dem Dialog gestellt. Wir haben ihn nach seinem Auftritt interviewt. Das Video!

Impressionen der Grünen Woche

Die wunderschönen Tulpen in Halle 18 laden mit ihrem Duft zum Verweilen und Bestaunen ein.
Das diesjährige Partnerland Bulgarien bietet in Halle 10.2 neben landestypischer Tracht und Töpferwaren weitere tolle Attraktionen an.
Im Hofcafé in Halle 3.2 bieten die feschen Mitarbeiterinnen hungrigen Mündern feine Köstlichkeiten an.
Auch die Kleinen kommen auf der Grünen Woche nicht zu kurz: Im Messe Kindergarten gibt es viele Möglichkeiten zum Spielen und Herumtollen.
Am Schweine-Mobil in Halle 3.2 können Besucher Hausschweine hautnah erleben und sogar streicheln.
Die Blumengirlanden in der Blumenhalle (Halle 2.2) verzaubern das Auge und machen Lust auf noch mehr Flowerpower
Auch die Technik-Begeisterten kommen auf der Grünen Woche nicht zu kurz. In Halle 3.2 am ErlebnisBauernhof gibt es High-Tech Traktoren und Landmaschinen zu Bestaunen.
Auch interessant