Login
Netzschau

'Bauernpower': Faszination Agritechnica

Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
10.02.2016

Landwirte kennen die Agritechnica und wissen, was dort läuft. Doch wie man dem "Laien" die weltgrößte Landtechnikmesse und die Faszination Landwirtschaft erklärt, zeigt eine Doku.

Wenn die Agritechnica in Hannover stattfindet, steht die Welt der Landwirtschaft jedes Mal Kopf. Etwa 2.700 Aussteller aus 52 Ländern werden auf dem Messegelände erwartet. Die Weltleitmesse für Landtechnik-Innovationen zeigt Konzepte für die Zukunft und immer größere Maschinen.

Wer in der Branche zuhause ist, weiß etwas mit dem Begriff anzufangen. Doch dem "Laien" muss diese Welt erst einmal erklärt werden. Das versucht Moderator Stefan Pinnow in einer Sondersendung.

Landwirtschaft im Wandel: Mega-Maschinen und Historisches

Die Dokumentation zeigt Mega-Maschinen, was sie leisten und wie sie beherrscht werden. So wird zum Beispiel auch GPS-Steuerung und Hinderniserkennung bei Mähdreschern, effiziente Bodenbearbeitung sowie modernste Saattechnik vorgestellt. Zudem geht ein Blick zurück in die Entwicklung der modernen Landwirtschaft nach dem Zweiten Weltkrieg.

Video-Quelle: Dokoo

Auch interessant