Login
Politik international

Bauernverbände dreier Staaten gründen Kooperationsrat

von , am
16.02.2010

Sofia - Die Bauernorganisationen Bulgariens, Rumäniens und Mazedoniens haben einen regionalen Kooperationsrat ins Leben gerufen.

© TOM/fotolia

Ein diesbezügliches Protokoll ist am Wochenende am Rande einer Regionalkonferenz zum Thema "Strategische Partnerschaft für eine nachhaltige Landwirtschaft " in der bulgarischen Bezirkshauptstadt Weliko Tarnowo unterzeichnet worden. Zur Teilnahme am Kooperationsrat sind auch die Bauernverbände anderer südosteuropäischer Länder eingeladen, berichtet das Sofioter Agrarinformationsportal "Farmer.bg ".

Diesem zufolge ist bei der Konferenz insbesondere das Problem der niedrigeren Unterstützung für die Landwirte in diesen Ländern diskutiert worden, die zuletzt zur Europäischen Union beigetreten sind beziehungsweise noch beitreten sollen. Eine weitere gemeinsame Herausforderung vor dem Hintergrund des zunehmend trockenen Klimas in der Region stelle der schlechte Zustand der Bewässerungsanlagen dar. (aiz)

Auch interessant