Login
Politik EU

Bauernverbandspräsident Gerd Sonnleitner bald auch Copa-Präsident?

von , am
07.04.2011

Brüssel - Aller Voraussicht nach wird Bauernverbandspräsident Gerd Sonnleitner heute zum Copa-Präsident gewählt. Die Sitzung beginnt am späten Nachmittag.

Copa-Präsident Gerd Sonnleitner fordert die Effizienz der europäischen Landwirtschaft in nachhaltiger Weise zu steigern. © BBV
Gerd Sonnleitner wird aller Voraussicht nach neuer Präsident des Europäischen Dachverbands der nationalen Bauernverbände (Copa). Er hat bei den Wahlen am heutigen Donnerstag in Brüssel keinen Gegenkandidaten.
 
Bei der Wahl der fünf Vizepräsidenten könnte es dagegen zu Kampfabstimmungen kommen. Sonnleitner ist Präsident des Deutschen Bauernverbandes, des Bayerischen Bauernverbandes und bisher Vizepräsident im europäischen Verband. Er tritt, wenn er gewählt wird, in Brüssel die Nachfolge des Iren Padraig Walshe an.
 
Mit den Verhandlungen um das EU-Budget und die geplante GAP-Reform steht der neue Präsident in den kommenden beiden Jahren vor großen Herausforderungen.
Auch interessant