Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Regionale Landwirtschaft

„Unsere Bayerischen Bauern“ starten neue Kampagne

Unsere-Bayerischen-Bauern-Hofplakat-2020
am Dienstag, 07.04.2020 - 11:18 (Jetzt kommentieren)

Der Verein "Unsere Bayerische Bauern" startet seine neue Öffentlichkeitsarbeits-Kampagne. Neu sind Hofplakate, die Landwirte direkt auf ihren Betrieben aufhängen können.

Gerade in der aktuellen Zeit der Corona-Pandemie rückt die heimische Versorgung mit Lebensmitteln wieder in den Fokus. Obwohl die Krise auch vor der deutschen Landwirtschaft nicht Halt macht, sorgen die Landwirte nach wie vor mit Herzblut und Leidenschaft für den Nachschub an regionalen Lebensmitteln – und die Verbraucher würdigen das mit ihrem Einkauf beim Direktvermarkten, wie Landwirte im Gespräch mit agrarheute bestätigten.

Landwirtschaft präsent im öffentlichen Nahverkehr

Um weiterhin Aufmerksamkeit auf die Landwirtschaft und deren Erzeugnisse zu lenken, startet der Verein Unsere Bayerischen Bauern wie geplant seine neue Kampagne. Auf den Plakaten stehen diesmal gängige Produktbereiche in Kombination mit Nischenprodukten. Die Motive mit Aufschriften wie „Wer melkt Kühe und erntet Safran?“, „Wer füttert Schweine und erntet Ingwer“ oder „Wer drischt Getreide und füttert Strauße?“ zieren bis 30. September U-Bahn-Stationen in München und Nürnberg oder die Heckflächen von Regionalbussen in Augsburg, Passau oder Würzburg. Auch in Form von Anzeigen in Landwirtschaftsbeilagen von regionalen Tageszeitungen sollen die Motive Aufmerksamkeit beim Verbraucher erregen.

Neu: Hofplakate für den eigenen Betrieb

Unsere-Bayerischen-Bauern-Hofplakat-2020

Um die Botschaften auch direkt vor Ort zu platzieren, hält der Verein zwei textlich einprägsame Hofplakate bereit, die für alle landwirtschaftlichen Branchen passen. Liegt Ihr Hof oder eine Ihrer Flächen zum Beispiel an einer vielbefahrenen Straße oder haben Sie eine Idee für den idealen Platz für ein solches Plakat (z.B. Zufahrt zu Supermärkten oder Verbraucherveranstaltungen, sobald diese wieder möglich sind), können Sie die Plakate ab sofort kostenlos per Mail (info@unsere-bauern.de) bestellen. Versandbereit sind die neuen Plakate mit den Maßen 3,4 m x 1,7 m voraussichtlich ab Ende April/Anfang Mai.

Unsere Bayerischen Bauern: Das sind die Motive der neuen Kampagne

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...