Login
Berufsnachwuchs

Berufswettbewerb 2019: Die Anmeldung läuft!

Bundeswettbewerb, Stallkomfort, Kuhstall, Ausbildung
Thumbnail
Dagmar Deutsch, agrarheute
am
30.10.2018

2019 findet wieder der Berufswettbewerb der Deutschen Landjugend statt. Anmelden können sich Auszubildende und Berufsnachwuchs in der Fortbildung ab sofort.

Vom 2. bis 6. Juni 2019 findet wieder der Berufswettbewerb der Deutschen Landjugend statt. Diesmal misst sich der beste Berufsnachwuchs Deutschlands in Bayern. Wie gewohnt werden die Auszubildenden und Berufseinsteiger in der Fortbildung in folgende Gruppen eingeteilt:

  • Landwirtschaft l
  • Landwirtschaft ll
  • Hauswirtschaft
  • Forstwirtschaft
  • Tierwirtschaft
  • Weinbau l
  • Weinbau ll

Wer sein Bundesland beim Bundesentscheid vertreten darf, fechtet der Berufsnachwuchs in Kreis- und Landesentscheiden aus.

Jetzt zum Berufswettbewerb anmelden!

Welche Ansprüche die Veranstalter - der Deutsche Bauernverband, der Bund der Deutschen Landjugend, der Deutsche LandFrauenverband und die Schorlemer Stiftung - an die Teilnehmer stellen, steht in der Broschüre zum Berufswettbewerb des Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL). Diese gibt's hier zum kostenlosen Download.

Die Anmeldung zum Berufswettbewerb erfolgt bei der jeweiligen Berufsschule, Fachschule, dem Landjugendverband oder dem Kreisbauernverband. Das Anmeldeformular ist ebenfalls in der BZL-Broschüre enthalten.

agrarheute und Hofheld unterstützen den Berufswettbewerb wieder als Medienpartner.

Bundesentscheid des Berufswettbewerbs: Das sind die Aufgaben

Geschicklichkeitsfahren mit dem Traktor
Geschicklichkeitsfahren mit dem Traktor
Geschicklichkeitsfahren mit dem Traktor
Geschicklichkeitsfahren mit dem Traktor
Bonitur eines Getreideschlags
Bonitur eines Getreideschlags
Bonitur eines Getreideschlags
Tierbeurteilung an einer Fleckviehkuh
Tierbeurteilung an einer Fleckviehkuh
Tierbeurteilung an einer Fleckviehkuh
Tierbeurteilung an einer Fleckviehkuh
Auch interessant