Login
Die Topthemen aus unserer Community

Was bewirkt Adblue? Pacht für PV-Anlagen und Landwirtschaftseinsteiger

Case Puma mit Chromauspuff
Matthias Ludwig
am
23.02.2018

Was passiert mit Adblue im Katalysator? Wieviel Pacht kann man für Freiflächenphotovoltaik erwarten? Lohnt es sich mit 34 in die Landwirtschaft einzusteigen?

SCR Katalysator / ADblue Abgase

2011 fragt: " Was geschieht eigentlich aus den Adblue? Was wird daraus ? Adblu ist ja eine Harnstofflösung mit etwa 34 % Stickstoff. Soweit ich informiert bin bindet es die Stickoxyde und wird als Stickstoff und Wasser wieder ausgeschieden! Stimmt das wirklich ? Da gehen doch jährlich tausende Tonnen Stickstoff in die Luft oder in den Strassengraben bzw. in Städten direkt ins Abwasser bzw Oberflächenwasser, wenn ich das richtig verstehe! Uns Landwirten macht man Auflagen um Stickstoffimisionen zu vermindern, bzw. Düngebilanz will Grundwasserbelastung verringern, und da wird es immer mehr was in Luft und Wasser geht! Kann sein das ich das völlig falsch verstanden habe bzw. falsch informiert bin, deshalb bitte ich euch da etwas Licht in Dunkel zu bringen! "

maxp bringt Licht ins Dunkle: " 4 NH3 + 4 NO + O2 → 4 N2 + 6 H2O. Der Stickstoff geht in die Luft, die ja schon natürlicherweise aus 78,08% daraus besteht. Problematisch ist nicht elementarer Stickstoff (N2) der bei diesem Prozess entsteht, sondern halt das Nitrat, das in den Boden geht, bzw. der Ammoniak, der in die Luft geht. Und die kommen halt durch unsere Stall, Lager, Ausbringverluste bzw. Düngung. "

Genau wie altilla: " Grundüberlegung ist: Stickoxid (NO und NO2) setzen sich am Katalysator mit Harnstoff (CON2H4, vereinfacht) zu N2 und H2O (Wasser) um.
N2 ist der ganz normale gasförmige Stickstoff der Luft, der keinerlei Auswirkungen auf die Flächen hat, die Luft besteht zu ca. 78 % daraus. H2O ist ganz normales Wasser, das als Wasserdampf in die Luft geht und dann irgendwie im Naturkreislaus weiter läuft. Diese Umsetzung funktioniert nicht immer ganz, es kann als Nebenprodukt N2O (Lachgas) entstehen. Das Lachgas ist ein Treibhausgas, "gefährlicher" als Kohlendioxid, aber vergleichsweise reaktionsträge, so dass es auch keine messbaren Auswirkungen auf den Nitratgehalt des Bodens hat. Und natürlich kann etwas Harnstoff in die Umwelt gelangen, aber die Mengen sind auch gering. "
SCR Katalysator / ADblue Abgase

Pacht Photovoltaik Freiflächen-Anlage

Sonnengaertner möchte Wissen: " wir verfügen im nördlichen Brandenburg entlang einer Bandtrasse eine Ackerfläche, auf der es auf einer Fläche von ca. 5 ha möglich ist, eine Photovoltaik-Freiflächenanlage zu errichten. Unser Plan ist es, einen Vorhabenträger zu finden der eine entsprechende Anlage errichtet und an uns eine Pacht entrichtet. Und jetzt die Fragen aller Fragen: Wie hoch ist ein aktueller und marktgerechter Pachtpreis pro Hektar? Bisherige Recherchen haben Angaben von 1.500 bis 2.200 €/ha ergeben. Das ist allerdings nur ein sehr grober Rahmen. Die Laufzeit sollte 20 bis 25 Jahre betragen. Die Fläche ist nach Süden ausgerichtet. Wenn jemand hilfreiche und konstruktive Antworten und Angaben über einen genaueren Pachtpreis pro Hektar hat oder wie man den ermitteln kann, werden diese dankbar aufgenommen. "

maxp meint: " Einfach den Veredelungswert der Fläche über den Ertrag aus EEG-Vergütung abzgl. der Kosten (Kapitalkosten sprich AfA + Kalk.zins 6%, Wartung,...) ausrechnen und daraus die durchschn. Annuität ermitteln. Das Ergebnis ist der maximal zahlbare Pachtpreis des potenziellen Pächters. Die Marktpreise werden sich dann irgendwo in der Mitte zwischen diesem max. zahlbaren Pachtpreis und dem örtlichen Pachtpreis der Landnutzung treffen. "

Auf die Aussage von 240236: " in dieser Größe läuft alles über Ausschreibung und die lag letztens unter 5 Cent. Da wird nicht mehr viel rausspringen " antwortet maxp: " Dann ist es wohl hpts. was für Grenzertragsstandorte. War ja wsl. auch der Sinn des Gesetzgebers. "
Pacht Photovoltaik Freiflächen-Anlage

Ausbildung zum Landwirt mit 34 Jahren?!

Chris84HH schreibt: " Ich bin Baujahr 84 und auf einem Hof in Schleswig-Holstein aufgewachsen. Kleiner Hof mit Milchvieh und Schweinen, der damals verkauft wurde, da er unwirtschaftlich war. Mein Ziel war es damals, Hotelfach zu lernen und etwas von der Welt zu sehen. Das habe ich auch. Nun arbeite ich im Marketing in Hamburg und bin sehr unzufrieden und möchte gerne wieder zurück aufs Land und mein Traum ist es, in der Lawi wieder einzusteigen. Ich möchte den Job erst gerne erlernen. Was sagen die erfahreneren unter Euch? Hat man überhaupt in dem Alter eine Chance?"

nurich antwortet: " Chancen worauf? Was verstehst du unter wieder einzusteigen? Du solltest deine Vorstellungen etwas konkretisieren. das Bild vom kleinen Hof mit Kühen Schweinen, Hühnern, etc halte ich eher auf dem Weg zum Nischendasein. Und hier einen Job zu finden eher für schwierig, unabhängig vom Alter. Den Ausflug ins Außerlandwirtschaftliche Umfeld, sehe ich eher positiv, das erweitert in vielem den Blickwinkel. und Spätberufene sind in der Landwirtschaft jetzt auch keine Seltenheit. Aber wenn du von deinem Einkommen halbwegs eine Familie ernähren können mochtest, mußt du dein Arbeitsbereich finden, und dort wirklich top sein. Ansonsten Schlepperfahrer oder Stallknecht, findest immer was, aber wie befriedigend das ist, liegt auch am einzelnen. "

Und matttin meint: "Ich bin Jahrgang 86 und hab auch erst später zurück zur Landwirtschaft gefunden. Bin mit 24 in die Lehre gegangen. War schon etwas komisch in der Berufsschule zwischen den Küken. Kann dich aber beruhigen, den Schritt habe ich nicht einen Tag bereut. Mit ein wenig Glück lässt sich auch ein Betrieb finden, wo man nicht nur 'StallKnecht' oder 'SchlepperFahrer' ist. Kannst mir gerne ne Mail schicken wenn du ne paar Infos haben möchtest
Ausbildung zum Landwirt mit 34 Jahren?!

 

Valtra: Neue Traktorenmodelle, Touchscreen für (fast) alle

Valtra S394 Traktor
Valtra SmartTouch Armlehne
Terminal der Valtra SmartTouch Armlehne
Multifunktions-Fahrhebel der Valtra SmartTouch Armlehne
Valtra A-Serie Traktor mit Schwader
Valtra A-Serie Traktor mit Frontlader
Valtra N-Serie Traktor
Valtra T-Serie Traktor
Auch interessant