Login
Bayern

Blockierte Achse verursacht lebensgefährlichen Unfall

Blaulicht-Krankenwagen
am
29.08.2019
(Kommentar verfassen)

Im Landkreis Ebersberg wurde ein Traktorfahrer vom Fahrersitz geschleudert und von einem vollbeladenen Anhänger überrollt.

Am Dienstag (27.8.) ereignete sich im bayerischen Landkreis Ebersberg ein folgenschwerer Unfall. Ein 17-jähriger Traktorfahrer wollte auf einem abschüssigen Wirtschaftsweg einem entgegenkommenden Traktor Platz machen, berichtet die Abendzeitung München. Er trat auf die Bremse. Wegen einer blockierten Achse schob sich der mit Kartoffeln beladene Anhänger ungebremst auf den Traktor auf. Der Traktor kippte seitlich weg und überschlug sich. Der 17-Jährige wurde vom Fahrersitz in ein Feld neben der Fahrban geschleudert. Der nachrutschende Anhänger überrollte ihn. Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde er ins Krankenhaus eingeliefert.

Mit Material von abendzeitung-muenchen.de

Die besten Wetterbilder der agrarheute-Leser

Wetter auf Acker
Wetter
Wetter
Wetter
Wolken am Himmel
Unwetter
Ernte und Wetter
Wetter
Wetter
Wetter
Wetter
Unwetter
Wetter
Wetter
Wetter

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...
Auch interessant