Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Hofheld-Blog der Woche

Blogger Niko über das Mercosur-Abkommen

Niko-Hofheld-Mercosur
am Mittwoch, 03.07.2019 - 09:00 (Jetzt kommentieren)

Im Hofheld-Blog der Woche macht sich Junglandwirt und Agrarstudent Niko Ziegler Gedanken zum Freihandelsabkommen Mercosur.

Hofheld Logo

Nach insgesamt zwei Jahrzehnten der Verhandlungen mit Unterberechungen haben sich die Europäische Kommission und der südamerikanische Mercosur-Block auf dem G20-Gipfel in Japan auf ein umfassendes Handelsabkommen geeinigt (agrarheute berichtete). Für deutsche Landwirte ist das Abkommen ein Schlag ins Gesicht, Bauernverbände und grüne Politiker laufen Sturm dagegen.

Auch Junglandwirt und Agrarstudent Niko Ziegler ist enttäuscht. "Warum reden wir in der Politik von Klimawandel und Umweltschutz, belasten unsere Landwirte mit der Herausforderung regional und nachhaltig zu produzieren, kaufen dann aber hintenrum Produkte aus einer Landwirtschaft, die nur existiert, weil Regenwald für Agrarflächen abgeholzt wurde?", stellt er sich die Frage. Seine Gedanken zum Mercosur-Abkommen teilt er in seinem neuesten Blog auf dem Junglandwirteportal Hofheld.

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...