Login
Netzschau

Die Bourgault 3420 Paralink Hoe Drill

Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
27.11.2015

Die 3420 PHD ist eine Entwicklung des kanadischen Landtechnikherstellers Borgault. Ihre Besonderheit: Die Drillmaschine lässt sich in ihrer Breite enorm komprimieren.

Der kanadische Landtechnikhersteller Bourgault Industries Ltd. präsentiert in einem Video seine Drillmaschine 3420 Paralink Hoe Drill (QDA). Entwickelt wurde sie von Borgault sowie Terry Friggstad.

Mit 30,5 Metern Arbeitsbreite lässt sich die Paralink Hoe Drill dank dem sogenannten TransFold System auf 5.4 Meter Transportbreite komprimieren. So ist eine stressfreie Fahrt von Feld zu Feld möglich, wie Bourgault berichtet. In diesem Zustand ist die 3420 PHD kaum breiter als der Traktor, der sie zieht.

Video-Quelle: Borgault Video, youtube.com

Drillmaschinenkombination Lemken Zirkon 8 und Saphir 7

Auch interessant