Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Feuerwehreinsatz

Brand in Wohnanlage für Erntehelfer

Brand
am Montag, 02.08.2021 - 10:21 (Jetzt kommentieren)

Auf einem Obstbetrieb in Nordrhein-Westfalen brannten gestern Nacht mehrere Wohncontainer für Erntehelfer aus.

In der Nacht zum Montag gegen halb vier wurde die Freiwillige Feuerwehr Königswinter zum Sonnenberger Hof gerufen. In der zweigeschossigen Containerunterkunft für die Erntehelfer war Feuer ausgebrochen. Als die Einsatzkräfte eintrafen standen bereits zwei der 22 Wohncontainer im Vollbrand. Die Bewohner konnten die Anlage rechtzeitig verlassen. Ein Bewohner musste nach rettungsdienstlicher Behandlung in ein Krankenhaus transportiert werden.

Feuer schnell unter Kontrolle

Mithilfe von drei Rohren konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. Zwei Container brannten vollständig aus, weitere vier wurden stark in Mitleidenschaft gezogen. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf die gesamte Anlage sowie eine danebenstehende Lagerhalle verhindert werden. Die Brandursache ist bislang unbekannt.

Mit Material von presseportal.de

Millionenschaden durch Großbrand: Landwirte helfen mit Güllefässern

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...