Login
Netzschau

Caterpillar 242D: Ferngesteuerter Kompaktlader

Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
09.09.2016

Ein Caterpillar 242D Kompaktlader arbeitet ohne Fahrer in der Kabine. Wie das mit einer Fernsteuerung geht, zeigt ein Video.

In einem Video präsentiert die RC Sparks Ranch in den USA den neuen Kompaktlader 242D von Caterpillar. Er verfügt in diesem Fall über ein Torc Robotics "Remote Task" RC Setup, so der Macher des Films, RCSparks Studio, auf youtube.com. Diese Installation ermöglicht es dem Fahrer, sowohl in der Maschine selbst zu fungieren, als auch außerhalb des Kompaktladers die volle Kontrolle zu haben.

Ferngesteuert lenkt man so den Caterpillar. Für den Fahrer in diesem Fall eine echte Erleichterung, da er wegen Rückenproblemen nur unter Schmerzen für längere Zeit in einer kleinen Fahrerkabine arbeiten kann.

Video-Quelle: RCSparks Studio, youtube.com

Des Landwirts liebster Arbeitsplatz: Die schönsten Fahrerkabinen unserer User

Auch interessant