Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Preisverleihung

CeresAward: Jetzt noch schnell bewerben!

Gewinner des CeresAward 2017
am Montag, 26.03.2018 - 10:25 (Jetzt kommentieren)

Die Bewerbungsfrist für den CeresAward 2018 endet am 31. März. Bewerben Sie sich jetzt und sichern Sie sich die Chance, Landwirt des Jahres zu werden.

Der CeresAward platziert die Landwirtschaft in der Mitte der Gesellschaft. Das zeigen zahlreiche Berichte in Zeitungen, Fernsehen und Internet. Der CeresAward 2017 hat so erreicht, dass bisher 92 Mio. Menschen positiv mit der Landwirtschaft in Berührung gekommen sind.

CeresAward 2018: Seien Sie dabei!

Wir sind gespannt, welche Medienresonanz der CeresAward 2018 erreicht. Bald wird die Jury die Bewerbungen beurteilen und entscheiden, wer die Chance hat, Landwirt des Jahres 2018 zu werden. Sie wollen noch teilnehmen? Dann bewerben Sie sich noch schnell in einer der elf Kategorien von A wie Ackerbauer bis U wie Unternehmerin.

"Viele denken, dass sie nichts Besonderes machen, aber jeder kann sich bewerben"

Auch Landwirt Bützler hat es bereits ins Finale des CeresAward geschafft - er hat sich 2017 in der Kategorie Milchviehhalter beworben. Warum auch Sie sich trauen sollten, sich für den CeresAward zu bewerben, erklärt er im agrarheute-Interview: "Viele denken, dass sie nichts Besonderes machen. Ich bin der Ansicht, dass jeder, der in der Landwirtschaft tätig ist, seine Stärken hat und seine Arbeit mit Leidenschaft tut. Sonst wäre er kein Landwirt mehr. Daher kann sich generell jeder bewerben."

CeresAward: Das sind die Finalisten 2017

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...