Login
Wirtschaft

DeLaval präsentiert sich erstmals seit acht Jahren

Externer Autor ,
am
06.05.2010

Hannover - DeLaval wird erstmals seit 2002 wieder im Herbst auf der EuroTier vertreten sein. Das gab das Unternehmen heute bekannt.

© DeLaval

"Wir freuen uns, den Milcherzeugern die neuesten Innovationen für eine zukunftsfähige Milchproduktion vorzustellen", sagt Benoit Passard, Vizepräsident Marketing und Kommunikation.

Die EuroTier findet vom 16. bis zum 19. November 2010 in Hannover statt. Der Präsentationschwerpunkt auf der EuroTier liegt in den Bereichen Smart Farming und Sustainable Dairy Farming. "Dies ist ein wichtiges Event und ein großartiges Forum zur Präsentation unserer Lösungen, mit denen wir Milcherzeuger auf der ganzen Welt bei der effizienten Unternehmensführung unterstützen. Wir möchten zeigen, wie clevere, fortgeschrittene Produktionssysteme Nachhaltigkeit und Profitabilität fördern", sagt Benoit Passard.

DeLaval wird die neuesten Lösungen der Smart Farming Technologie präsentieren. Dies umfasst Smart Milking, Smart Feeding und Smart Barn Environment Produkte wie das proaktive Herdenmanagementsystem Herd Navigator, die Optifeeding Technologie und das freiwillige Melksystem VMS.

Seit 2008 verfolge DeLaval die richtungsweisende Initiative Smart Farming. Nachhaltige Milcherzeugung (Sustainable Dairy Farming, SDF) ist eine weitere Initiative von DeLaval. Das Ziel von SDF sei es, den ökologischen Fußabdruck der Milchbetriebe kontinuierlich zu reduzieren und die Milchproduktion, die Rentabilität der Betriebe sowie das Wohlbefinden der Menschen und der Tiere zu verbessern.  (dlz agrarmagazin)

Auch interessant