Login
Ernährung und Gesundheit

Deutsche trinken weniger Bier

pd
am
02.05.2013

Der Bierkonsum ging in den letzten Jahren leicht zurück. 2012 trank jeder Deutsche rund 105 Liter des Gerstensafts.

bierglas
Trank jeder Deutsche im Jahr 2008 durchschnittlich noch über 111 Liter Bier, waren es 2012 noch rund 105 Liter. Die Anzahl Brauereien hat seit 2008 hingegen um elf Betriebe zugenommen. Insgesamt gab es in Deutschland 1.339 Brauereien Ende 2012. Diese haben mehr als 5.000 Biersorten hergestellt. Mit 622 Brauereien beherbergt Bayern mit Abstand die meisten Betriebe, teilt das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) mit. Es folgen Baden-Württemberg (185 Brauereien) und Nordrhein-Westfalen (138 Brauereien). Deutsches Bier wird seit fast 500 Jahren nach dem weltweit bekannten Reinheitsgebot hergestellt, das der bayerische Herzog Heinrich IV. am 23. April 1516 in Ingolstadt erlassen hatte.
 
Auch interessant