Login
Polizei ermittelt

Diebe stehlen Gemüse vom Feld und greifen Landwirt an

Kürbisernte mit Traktor
Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
18.09.2017

Ein Landwirt erwischte auf seinem Feld drei Diebe beim Stehlen von Gemüse. Zudem kam es zur Körperverletzung gegen ihn.

Am Mittwochabend gegen 18:00 Uhr konnte ein Landwirt in Frankenthal in Rheinland-Pfalz beobachten, wie zwei männliche und eine weibliche Person gerade dabei waren, widerrechtlich Kürbisse von dem von ihm bestellten Acker zu entwenden. Die Täter verluden das Diebesgut in den Kofferraum des mitgeführten PKW, berichtet die Polizeidirektion Ludwigshafen.

Größere Menge gestohlener Gemüsesorten

Vor Ort konnten die polizeilichen Einsatzkräfte die Personalien der beiden 29- und 30-jährigen männlichen sowie der 25-jährigen weiblichen Täterin aufnehmen.

Im Kofferraum des Fahrzeugs fanden die Beamten ergänzend eine größere Menge anderer, von angrenzenden Feldern entwendete Gemüsesorten.

Körperverletzung gegen Landwirt

Doch damit nicht genug. Zuvor hatte sich im Rahmen eines Streitgesprächs zwischen Dieben und Bestohlenem gegen den Landwirt bereits eine Körperverletzungshandlung ereignet. Nun wird also nebst dem Diebstahl auch wegen Körperverletzung seitens des 29-Jährigen ermittelt.

Mit Material von Polizeidirektion Ludwigshafen

Diebstahl: So sichern sie ihre Maschinen richtig

Agrarkit von Selecta DNA
Hinweisschild auf erkennungssichere Maschinen
Landwirte kennzeichnen ihre Maschine
UV-Licht zeiht künstliche DNA
Montage eines Bewegungsmelders
Guard Systems zur Standortbestimmung
GPS-Modul
Smartphone mit Ortungssystem
elektronische Wegfahrsperre
Tankdeckel mit Alarmsystem
Auch interessant