Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Diebstahl GPS-Zubehör: Landtechnik-Langfinger immer dreister

Moderne Landtechnik in einem Traktor
am Dienstag, 14.09.2021 - 09:44 (Jetzt kommentieren)

Zu einer Diebstahlserie kam es in den letzten Tagen in Nordrhein-Westfalen. Abgesehen hatten es die Täter auf das GPS-Zubehör von Landmaschinen.

In Nordrhein-Westfalen ereignet sich aktuell eine Diebstahlserie. Die Täter haben es auf GPS-Zubehör aus landwirtschaftlichen Maschinen abgesehen.

So entwendeten bislang unbekannte Täter - vermutlich zwischen Samstag (04.09.2021) und Sonntag (05.09.2021) - GPS-Geräte aus mehreren Ackerschleppern am Nevenweg in Geldern, wie die Kreispolizeibehörde Kleve berichtet. Die Schlepper befanden sich zum Tatzeitpunkt auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes. Die Täter hatten sich Zugang zu den Fahrzeugen verschafft und die GPS-Geräte mitsamt Zubehör ausgebaut. Anschließend flüchteten die Diebe mit ihrer Beute in unbekannte Richtung.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Geldern unter der Telefonnummer 02831-1250 entgegen.

Diebe stehlen erneut moderne GPS-Technik aus Landmaschinen

Zwischen Donnerstag (09.09.2021) und Samstag (11.09.2021) wurden erneut landwirtschaftliche Betriebe bei Kleve Opfer von Dieben. Die Täter stahlen hochwertiges GPS-Zubehör aus landwirtschaftlichen Fahrzeugen.

  • So begaben sich in Kalkar-Hönnepel bislang unbekannte Täter in der Zeit von Donnerstag (09.09.2021), 22:30 Uhr und Freitag (10.09.2021), 09:00 Uhr auf das Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebs an der Rheinstraße. Hier verschafften sie sich Zugang zu mehreren Ackerschleppern in einer Offenscheune und bauten GPS-Antennen und Zubehör aus, berichtet die Polizei. Mit ihrer Beute flüchteten die Täter anschließend in unbekannte Richtung.
  • Im Zeitraum von Freitag (10.09.2021), 19:30 bis Samstag (11.09.2021), 09:30 Uhr verschafften sich ebenfalls unbekannte Täter Zugang zur Lagerhalle eines landwirtschaftlichen Betriebs an der Straße Kirsel in Uedemerfeld. Aus zwei Traktoren entwendeten die Unbekannten GPS Tracker und Zubehör und flüchteten danach mit ihrer Beute.

Ob es sich in beiden Fällen um dieselben Täter handelte, ist bislang unklar. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und erbittet Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen unter der Telefonnummer 02821-5040.

Mit Material von Kreispolizeibehörde Kleve
Das agrarheute Magazin Die digitale Ausgabe September 2021
agrarheute digital iphone agrarheute digital macbook
cover_agrarheute_magazin_1632227401.jpg

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...