Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Netzschau

Dorfkind-Challenge: Den ultimativen DIY-Grill selber bauen

In Rekordzeit und mit begrenztem Budget einen ganz besonderen DIY-Grill selbst bauen. Vor dieser Dorfkind-Challenge steht ein Junglandwirt auf seinem Hof.

am Freitag, 02.12.2022 - 05:00 (Jetzt kommentieren)

Landwirt Michel will sich selbst einen Grill bauen - und dafür hat er nur acht Stunden Zeit. Doch das ist nicht die einzige Herausforderung: Sein Budget für das DIY-Projekt liegt bei gerade einmal 150 Euro. Die Dorfkind-Challenge ist auf dem youtube.com Kanal von Hundert Hektar Heimat zu sehen.

Beim letzten Videodreh hat dem Jungbauern die örtliche Jugendfeuerwehr geholfen. Deshalb möchte er sich nun bedanken und für die Kameradinnen sowie Kameraden auf seinem Bauernhof grillen. Und zwar am besten mit einem Grill im Feuerwehr-Look! Den muss er sich natürlich selber bauen. Doch wie soll so ein Feuerwehr-Grillwagen eigentlich aussehen? Flexen, schrauben, löten: Der Landwirt wird zum Handwerker und tüftelt an einem DIY-Grill - mit verrückten Features.

Mit Material von Hundert Hektar Heimat, youtube.com

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...