Login
Netzschau

Drei Traktoren stehen in Flammen

Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
09.03.2016

Ein Anblick, der schmerzt. Die Rauchwolke war schon in großer Entfernung zu sehen. Drei Traktoren brannten vergangenen Oktober lichterloh auf dem Gelände einer Agrargenossenschaft.

Die Aufnahmen stammen vom Oktober 2015. Auf dem alten Gelände der Agrargenossenschaft Günterrode im thüringischen Landkreis Eichsfeld standen drei Traktoren in Flammen. Die durch den Vollbrand verursachte Rauchwolke war schon in großer Entfernung deutlich zu sehen. 25 Feuerwehrleute aus Günterode und Heiligenstadt waren ab den Mittagsstunden im Einsatz, wie der Kanal TLZ berichtet.

Doch von den Maschinen, die jeweils mit rund 500 Liter Diesel betankt waren und Lohnfirmen der Umgebung gehörten, blieb am Ende nicht mehr viel übrig. Glückerweise wurden aber keine Personen verletzt und es konnte verhindert werden, dass die Flammen auf den direkt angrenzenden Kuhstall übergriffen, so die Polizei.

Video-Quelle: TLZ, youtube.com

Auch interessant