Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Jagd auf Reh

Erstmals in in Baden-Württemberg: Wolf bei der Jagd gefilmt

Eine Jägerin hat in Baden-Württemberg erstmals einen Wolf bei der Jagd beobachtet und gefilmt. Im Internet findet man ihr Video.

am Mittwoch, 19.05.2021 - 08:30

Wie SWR Aktuell berichtet, hat eine Jägerin am Feldberg im Forstbezirk Hochschwarzwald in Baden-Württemberg einen Wolf bei der Jagd auf ein Reh gefilmt. Auf dem youtube.com-Kanal der Badischen Zeitung findet man das Video, das sie von ihrem Hochsitz aus mit ihrem Smartphone aufgenommen hat.

Zum ersten Mal sei das Raubtier in Baden-Württemberg bei der Jagd auf ein Reh beobachtet und gefilmt worden.

Der Wolf ist ein alter Bekannter

Der betreffende Wolf sei den Förstern seit rund zwei Monaten bekannt, so der SWR. Er habe mit Fährten im Schnee und einem gerissenen Reh immer wieder auf sich aufmerksam gemacht. Das Raubtier sei in der Gegend geblieben, obwohl es dort laut dem hiesigen Forstbezirksleiter eher wenig Wild geben würde.

Bei dieser Jagdaktion hatte er im Übrigen keinen Erfolg. Das Reh konnte entkommen.

Immer öfter tauchen Wölfe in direkter Menschennähe auf. Auch die Landwirte verzeichnen einen Anstieg an gerissenen Weidetieren. Wie soll es weitergehen? Das wollte agrarheute unter anderem vom niedersächsischen Umweltminister Olaf Lies wissen. Hier geht es zum Interview.

Mit Material von badischezeitung, youtube.com, SWR Aktuell