Login
Wirtschaft

Eurasische Agrarbörse soll demnächst gegründet werden

Externer Autor ,
am
25.02.2010

Moskau - Russland, Weißrussland und Kasachstan wollen demnächst eine Eurasische Agrarbörse ins Leben rufen.

© Alexander Orlov/fotolia

Ein Protokoll über deren Gründung ist in der vergangenen Woche von Leitern der beauftragten nationalen Warenbörsen der drei Länder, die sich Anfang dieses Jahres zu einer Zollunion zusammengeschlossen haben, in Minsk unterzeichnet worden. Dies teilte die Weißrussische Universelle Warenbörse mit. Grundsätzlich wurde die Schaffung der Agrarbörse im November vergangenen Jahres vom Rat für agroindustrielle Politik der Eurasischen Wirtschaftsgemeinschaft beschlossen. (aiz)

 

 

Auch interessant