Login
Wirtschaft

Eurokurs heute Morgen erneut unter Druck

Externer Autor
am
11.05.2010

Frankfurt - Nach einer kurzfristigen Erholung des Eurokures am gestrigen Montag kämpft der Eurokurs heute wieder um die 1,27-Dollar-Marke.

Die Erholung des Eurokurses am Montag war nur von kurzer Dauer. Nachdem die Marke während des gestrigen Handelstages bis an die 1,31-Dollar kletterte, lag der Kurs zum Börsenschluss in Frankfurt nur noch bei 1,28 Dollar.

Am heutigen Dienstagmorgen steht der Eurokurs erneut unter Druck und kämpft derzeit um die 1,27-Dollar-Marke. Damit bewegt sich die Gemeinschaftswährung wieder auf einem Niveau von vergangener Woche.

Auch der Dax startet heute Morgen mit Abschlägen. Der Leitindex fiel in den ersten Handelsminuten um 1,17 Prozent auf 5947,73 Punkte.

Marktteilnehmer stellen sich auf weitere Verluste ein. Wie Dow Jones Newswire berichtet, gewinne man mit dem Rettungspaket lediglich etwas Zeit für die Eurozone ihre Hausaufgaben zu machen. Die Märkte seien von dem Rettungspaket nicht überzeugt. (ah) 

Auch interessant