Login
Wirtschaft

Exportwert soll um 15 Prozent steigen

Externer Autor ,
am
09.03.2010

Canberra - Der Wert der australischen Rohstoffexporte könnte im kommenden Wirtschaftsjahr 2010/11 um 15 Prozent steigen.

© AndreasEdelmann/fotolia

Wie die australische Agrar- und Rohstoffwirtschaftsbehörde (Australian Bureau of Agricultural and Resource Economics - Abare) laut Dow Jones News weiter mitteilte, basieren die Annahmen auf einer fortschreitenden Erholung der Weltwirtschaft, die eine steigende Nachfrage nach australischen Ressourcen nach sich ziehen wird. Dies gelte für Agrarrohstoffe, mineralische Bodenschätze sowie fossile Brennstoffe, hieß es weiter.

Die erste Prognose für das neue Wirtschaftsjahr, das am 1. Juli beginnt, sieht Exporte im Wert von rund 187 Milliarden Australische Dollar (rund 124 Milliarden Euro) vor, für 2009/10 wird ein Exportwert von 162 Milliarden Australische Dollar (rund 107 Milliarden Euro) angenommen. Die Ausfuhr von Agrarprodukten, inklusive Fleisch, könnte laut Abare-Sprecher Philip Glyde auf einen Wert von 29 Milliarden Australische Dollar (rund 19 Milliarden Euro) steigen. (aiz)

Auch interessant