Login
Unfall

Fahrerflucht: Traktor rast in Garten eines Reihenhauses

Traktorunfall
Thumbnail
Katharina Krenn, agrarheute
am
07.06.2017

Die Bewohner staunten nicht schlecht, als plötzlich ein Traktor in ihrem Garten stand. Der Fahrer war wohl von der Straße abkommen und hat danach Fahrerflucht begangen.

Am vergangenen Sonntag-Nachmittag musste die Feuerwehr Pinkafeld (Burgenland, Österreich) ausrücken, um einen Traktor zu bergen. Der Schlepper war aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen. Nachdem er die Hecke des Reihenhauses durchbrach, war er im Garten zum Stehen gekommen. Glücklicherweise – auch dank des Regenwetters – wurde niemand verletzt.

Traktorfahrer flüchtet

Vom Traktorlenker fehlt bisher die Spur. Er beging nach dem Unfall Fahrerflucht. Laut Landespolizeidirektion Burgenland war das Fahrzeug bei einem Traktortreffen in Wiesfleck unbefugt entwendet worden.

Mit Material von Feuerwehr Pinkafeld

Agrartattoos: Leidenschaft, die unter die Haut geht

Auch interessant