Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Farm & Food 2020: Vergünstigte Tickets für Landwirte

Farm & Food
am Mittwoch, 11.12.2019 - 05:00 (Jetzt kommentieren)

Am 20. Januar öffnet die Farm & Food wieder ihre Türen. Für Landwirte gibt es vergünstigte Tickets.

Die fünfte Farm & Food öffnet am 20. Januar 2020 in Berlin ihre Türen. An diesem Tag stehen Landwirte und ihre Zukunftsthemen in besonderem Fokus. Der Kongress richtet sich an alle, die in und um die Landwirtschaft arbeiten, an Betriebe aller Größen und Rechtsformen sowie ihre Partner im vor- und nachgelagerten Bereich.

Auf dem Programm stehen unter anderem Diskussionsrunden und Workshops zu datenbasierten Präzisionsackerbau, Konzepten für eine regenerative Landwirtschaft und neuen Wertschöpfungsnetzwerken.

Landwirte bestimmen Debatte

Zur Farm & Food werden Entscheidungsträger aus Lebensmittelindustrie, Handel und Politik sowie Wissenschaft erwartet. Der Kongress bietet somit viele Gelegenheiten zum Netzwerken und diskutieren mit Kollegen, mit jungen Innovatoren, Wissenschaftlern sowie Ausstellern aus Industrie und Forschung.

Auf der Farm & Food bestimmen Landwirte die Debatte.

Vergünstigte Konditionen für Landwirte

Farm & Food lädt Landwirte zu deutlich vergünstigten Konditionen ein: Das exklusive Ticket erhalten Betriebsinhaber und Mitarbeiter für 79,00€.

Weitere Informationen finden Interessierte auf der Website des Kongresses.

Mit Material von Farm & Food

Farm&Food 4.0: Das sagen Klöckner, Horsch und Mayerhofer

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...