Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Dorf und Familie

Feuerinferno: Deutz-Traktor brennt vollständig aus

am Montag, 04.05.2015 - 18:01 (Jetzt kommentieren)

Lichterloh in Flammen stand ein Traktor am Samstagabend in Niedersachsen. Der Deutz brannte mitten auf einem Feld komplett aus.

Opfer der Flammen wurde am Samstag ein Trecker im niedersächsischen Bassen. Die örtliche Feuerwehr wurde gegen Abend zum Brand eines Traktors an der Straße Am Holze gerufen. Als sie vor Ort eintrafen, stand die landwirtschaftliche Zugmaschine der Marke Deutz bereits vollständig in Flammen.
 
Auch erste Löschversuche des Fahrers mithilfe eines Feuerlöschers konnten den Vollbrand nicht mehr verhindern.

Schwierige Löschversuche mitten auf einem Feld

Da der Trecker sich mitten auf einem Feld befand, konnte lediglich eines der Feuerwehrfahrzeuge, das Tanklöschfahrzeug, direkt zum Einsatzort vordringen. Die Flammen ergriffen den Traktor rasend schnell und nur der massive Schaumeinsatz seitens der Ortsfeuerwehr zeigte Wirkung. Unter Atemschutz löschten sie letztendlich den lichterloh brennenden Deutz mit dem Schaumrohr. An der Zugmaschine entstand Totalschaden.
 

Die beliebtesten Traktoren 2014

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...