Login
Initiative

Flächenfraß: Bauern schalten Traueranzeige für den Acker

Bagger auf Baustelle
Thumbnail
Amelie Grabmeier, agrarheute
am
10.08.2018

Im hessischen Pohlheim haben Landwirte in der örtlichen Zeitung eine Traueranzeige für den Acker geschaltet. Damit wollen sie die Bürger wachrütteln und den Bau eines Einkaufszentrums verhindern.

Um sich gegen den Bau eines Einkaufszentrums zu wehren, haben sich Landwirte in Pohlheim, Hessen, etwas besonders ausgedacht. In der örtlichen Zeitung, den Pohlheimer Nachrichten, haben die Bauern eine Traueranzeige für den Acker geschaltet. Dort heißt es: „Unser Acker, unser täglich Brot, der 19. August ist dein Schicksalstag.“ Und weiter: „In Liebe und Dankbarkeit für Brot, Nudeln, Pizza, Döner, Kuchen, Milch, Käse, Joghurt, Fleisch, Wurst, Eier.“

Bürger stimmen ab

Am 19. August findet die Abstimmung über den Bau des Einkaufszentrums statt. Die Initiative fordert die Bürger auf, gegen das geplante Outlet zu stimmen. Zu den "Power-Bauern", wie sie sich selbst nennen, gehören André und Anne Häuser, Wolfgang und Monika Sames, Manfred Balser und Sven Arnold.

Gegen Flächenversiegelung

Die Initiative will mit der Traueranzeige auf den Flächenverbrauch und die Folgen für die Landwirtschaft aufmerksam machen. „Es sollte doch klar sein, dass mit der steigenden Flächenversiegelung der Bevölkerung allmählich die Nahrungsgrundlage genommen wird", erklärten die Bauern in einer Pressemitteilung. Allein in Watzenborn-Steinberg, einem Ortsteil von Pohlheim, seien seit den 1970er Jahren 150 Hektar in Bauflächen umgewandelt worden. 

Gegen teure Importe

Die "Power-Bauern" befürchten zudem, dass die Abhängigkeit der Bürger von Importen steigt, sofern die Flächenversiegelung zunimmt. Die Importe müssten dann mit teuren Devisen bezahlt werden. Die Abhängigkeiten würden dadurch weiter steigen.

Mit Material von Gießener Allgemeine Zeitung, Pohlheimer Nachrichten

Vom Dieselross zum Ideal: Fendt im Wandel der Zeit

Fendt Dieselross F18
Fendt Dieselross
Fendt Dieselross F18
Fendt Favorit 1
Fendt Farmer
Fendt Favorit LS
Fendt Favorit 622 LS
Fendt Farmer 300
Fendt Favorit 800
Fendt 926 Vario
Fendt Vario 700
Fendt 936 Vario
Fendt 300 Vario
Fendt 1000 Vario
Fendt Varioliner
Fendt 1000 Vario
Fendt-Ideal-MD

Mehr Themen im agrarheute Magazin

Aktuelles Heft Oktober 2018

Auch interessant