Login
Wirtschaft

Fleischverarbeiter Bell: Neue Führungsstruktur

lid
am
30.04.2012

Bochum - Der Fleischverarbeiter Bell hat seine Führungsspitze in Deutschland neu geordnet: Christian Schröder wird die Gesamtverantwortung für das Deutschland-Geschäft übernehmen.

Christian Schröder übernimmt die Gesamtverantwortung für das Deutschland-Geschäft von Bell. © Bell
Wie das Unternehmen in einer Medienmitteilung schreibt, wird Christian Schröder, Sprecher Geschäftsführung der Abraham-Gruppe, die Gesamtverantwortung für das Deutschland-Geschäft von Bell übernehmen.
 
Weiter will Bell die Verwaltung in Deutschland zusammenführen und bis Mitte 2013 von Bochum nach Seevetal verlegen. Zudem teilt Bell mit, dass Christof Queisser, Geschäftsführer der Zimbo-Gruppe, künftig die Gesamtverantwortung in den Märkten Osteuropa, Skandinavien und Benelux übernimmt.
Auch interessant