Login
Wolf

Frankreich erlaubt Wolfsjagd

Wolf auf Raubzug
Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
14.09.2018

Im Süden Frankreichs ist das Erlegen von Wölfen zur Bestandsregulierung seit dem 1. September erlaubt. Auch in der Schweiz wurden zwei Wölfe zum Abschuss freigegeben.

Wie das Fachmagazin Schweizer Bauer berichtet, ist die Erlegung von Wölfen im Département Alpes-de-Haute-Provence im Süden Frankreichs nun erlaubt. Die Regelung gilt seit dem 01. September.

Verkündet wurde die Entscheidung von Präfekt Stéphane Bouillon, der für das Wolfsmanagement zuständig ist. Zuvor habe er bei einer Ortsbegehung die Wolfsschäden in der Gegend besichtigt.

Landwirtschaft begrüßt Entscheidung

Gemäß dem aktuellen französischen Wolfsmanagementplan dürfen 40 Wölfe jährlich erlegt werden. Dies habe ursprünglich allerdings nur zur unmittelbaren Verteidigung gegolten, berichtet Schweizer Bauer. Der französische Bauernverband (FNSEA) sowie die Organisationen der Junglandwirte (JA) und Schafzüchter (FNO) begrüßten die Entscheidung und sprachen von einem "ersten Erfolg".

Tierhalter: Verteidigung mit Schusswaffen

Sie fordern jedoch noch weitere Schritte, wie Schweizer Bauer meldet: Alle Tierhalter in Frankreich sollten die Möglichkeit erhalten, ihre Herden ohne Einschränkungen durch den Gebrauch von Schusswaffen zu verteidigen. Das müsse auch in Nationalparks und unter Einsatz von Wärmebild-Zielfernrohren erlaubt sein.

Erweiterung der Wolfsjagd

Laut Nationalem Büro für Jagd und Wildtiere (ONCFS) habe es zum Jahreswechsel geschätzte 430 Wölfe in Frankreich gegeben. Frankreich strebt in seinem Managementplan bis 2023 eine Zielpopulation von 500 Individuen an.

Diese Populationszahl ist inzwischen fast erreicht. Dies sehen die Landwirtschaftsverbände als beste Begründung für die Ausdehnung der Wolfsjagd.

Schweiz gibt Wölfe zum Abschuss frei

Wie das Fachmagazin jagderleben berichtet, sind auch im Kanton Wallis in der Schweiz im Moment zwei Wölfe zum Abschuss freigegeben. 

Der Grund hierfür seien die seit Mitte August stark zunehmenden Risse, sogar auf geschützten Almen.

Mit Material von Schweizer Bauer, jagderleben

Länderübersicht: Das kostet der Wolf

wolf 3
wolf
wolf 2
wolf 4
wolf 5
wolf 1
wolf7
wolf 6
wolf 8
Auch interessant