Login
Politik international

Frankreich: Weitere Unterstützung für die Bauern

Externer Autor
am
11.03.2010

Bern - Die französische Regierung erhöht die finanzielle Unterstützung der Landwirte. Für Zinsverbilligungen und Umschuldungen sind weitere 850 Millionen Euro vorgesehen.

Präsident Nicolas Sarkozy kündigte die Hilfen am Wochenende zur Agrarmesse SIA in Paris an. Für Zinsverbilligungen von Betriebskrediten sind 800 Millionen Euro als Liquiditätshilfe vorgesehen. Sie ergänzen die bereits im Herbst 2009 angekündigten Mittel von einer Milliarde Euro. Weitere 50 Millionen Euro sind für Umschuldungen von Landwirten geplant, die ihre Kredite wegen der Wirtschaftskrise nicht zurückzahlen können. Für diesen Zweck hatte die Regierung in Paris schon einmal 100 Millionen Euro bereitgestellt. (lid)

Auch interessant