Login
Klickhits: Die Top 3 der Woche

Führerschein auf Feldwegen, Viehdiebstahl und Übernahme Kongskilde

Mix von drei Bildern: Kühe, Traktoren
Thumbnail
Anke Fritz, agrarheute
am
07.11.2016

Damit Sie nichts verpassen, stellen wir jeden Montag die meistgelesenen Artikel der vergangenen Woche für Sie zusammen. Das sind die drei Klickhits der Vorwoche.

Führerschein auf Feldwegen

Es ist ein Irrglaube, dass Personen ohne Fahrerlaubnis auf einem Betriebsgelände Schlepper, Hoflader oder Stapler fahren dürfen. Sowohl die Rechtsprechung als auch die Vorschriften für Sicherheit und Gesundheitsschutz (VSG) der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) schließen das Fahren von Schlepper, Hoflader oder Stapler ohne Fahrerlaubnis auf einem Betriebsgelände aus. Auf einem offenem Betriebsgelände und auf Feldwegen ist ein Führerschein notwendig.

Viehdiebstahl in Neuseeland

Zwischen Mitte Juli und Ende August dieses Jahres sind 500 Kühe von einer Weide im Süden Neuseelands spurlos verschwunden. Der Halter der ursprünglich 1.300 Tiere starken Herde hatte dies bei einer Viehzählung Ende August festgestellt.

CNH Industrial übernimmt Kongskilde Agriculture

CNH Industrial kauft die Sparte für Grünlandtechnik und Bodenbearbeitung von Kongskilde Industries. Das gab CNH Industrial vergangene Woche bekannt.

Heißer Kalender: Das sind die Alpengirls 2017

Model posiert vor Alpenpanorama
Frau schaukelt auf Schaukel über Wiese
Model posiert neben einer Holzhütte
Model posiert im Wald
Auch interessant